Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro &
Fachämter:
Aktuell für
Publikumsverkehr
geschlossen

Besuche nur
nach vorheriger
Anmeldung
(Telefon/Mail)

Home

Zur Newsübersicht Zum Newsarchiv
05.12.2016
Zusammenarbeit im Ernstfall: Technische Einsatzleitung des Kreises probte zwei Tage lang

Wie arbeiten Feuerwehren sowie Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes und des Malteser Hilfsdienstes bei einem schweren Bahnunfall zusammen? Und wie koordiniert die Technische Einsatzleitung des Kreises (TEL) den Großeinsatz in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn und den vielen am Einsatz beteiligten Hilfskräften? Diese Fragen standen im Zentrum einer zweitägigen Fortbildung mit Übung, an der am vergangenen Wochenende insgesamt rund 55 Personen verschiedener Organisationen in Koblenz teilnahmen.

Der Leiter der TEL, Sebastian Krewer, und Kreisfeuerwehrinspekteur Christoph Winckler zeigten sich am Ende sehr zufrieden. Vieles habe man für die praktische Arbeit vor allem in der Koordinierung zwischen Einsatzstelle und dem hilfeleistenden Stab an Erkenntnissen gewinnen können. Auch die interne Stabsarbeit gelte es stetig zu üben.

Foto: Jörg Beckmann von der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz bei der Nachbesprechung der Übung im Kreis der Technischen Einsatzleitung.

Breitbandausbau Trier-Saarburg VRT Beschwerdesystem ART VRT WFG