Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro &
Fachämter:
Aktuell für
Publikumsverkehr
geschlossen

Besuche nur
nach vorheriger
Anmeldung
(Telefon/Mail)

Home

Zur Newsübersicht Zum Newsarchiv
25.06.2020
Spitzenplatz für Gesundheitsamt: Gerüstet nicht nur in der Krise

Die Corona-Pandemie und ihre Folgen haben das Gesundheitsamt der Kreisverwaltung Trier-Saarburg besonders in den Monaten von März bis Mai in ganz erheblichen Maße in Anspruch genommen. Dabei zahlte es sich aus, dass es personell gut aufgestellt ist. Schon in der Zeit der Flüchtlingskrise von 2015 bis 2017 war das Gesundheitsamt zuständig für die Erstuntersuchung aller Flüchtlinge in Rheinland-Pfalz und somit krisenerprobt. 

Nach einer Studie des SWR sind die Gesundheitsämter in der Region Trier sehr unterschiedlich mit Ärzten und Mitarbeitern ausgestattet. Das Amt der Kreisverwaltung Trier-Saarburg belegt sogar landesweit den Spitzenplatz. Zehn Ärzte arbeiten im Gesundheitsamt, das für den Landkreis Trier-Saarburg sowie auch die Stadt Trier zuständig ist. 

Allerdings hat das Amt in Trier auch mehr Aufgaben als andere, unter anderem die Untersuchung neu angekommener Flüchtlinge. Insgesamt sind im Gesundheitsamt  55 Mitarbeiter beschäftigt. Wegen der Coronapandemie wurden diese zwischenzeitlich von 36 Mitarbeitern aus anderen Ämtern der Kreisverwaltung unterstützt. Als einziges Gesundheitsamt der Region Trier erreicht es die vom Ministerium angestrebten vier Amtsärzte pro 100.000 Einwohner. Zurzeit wird vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie eine weitere personelle und finanzielle Aufstockung der Gesundheitsämter diskutiert.

Breitbandausbau Trier-Saarburg VRT Beschwerdesystem ART VRT KVHS WFG