Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro
Montag / Donnerstag
07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag / Mittwoch
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Fachämter:
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Home

Zur Newsübersicht Zum Newsarchiv
11.06.2012
SAB-Kennzeichen kommt zurück

Im Zuge der Kommunalreform 1969/70 wurde es abgeschafft - nun kehrt das alte Saarburger Autokennzeichen SAB zurück. Möglich macht dies eine Änderung der Fahrzeug-Zulassungsverordnung. Landrat Günther Schartz hat nun die Stadt Trier (in ihrer Zuständigkeit für die gemeinsame Zulassungsstelle) gebeten, einen entsprechenden Antrag auf Wiedereinführung des Kfz-Kennzeichens SAB beim rheinland-pfälzischen Infrastrukturministerium zu stellen.

 

Wer kann das Kennzeichen beantragen?

 

Ø      Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Trier-Saarburg können künftig bei einer Neuzulassung eines Fahrzeuges zwischen den Autokennzeichen TR und SAB wählen. Wer sich für SAB entscheidet, muss die Zusatzgebühr für ein Wunschkennzeichen zahlen.

 

Ø      Wer ein Auto mit TR als Kennzeichen besitzt und nun SAB haben möchte, kann das Fahrzeug umkennzeichnen lassen. Hierfür wird eine Umkennzeichnungsgebühr fällig.

 

Ø      Bei einem Wohnortwechsel aus dem Landkreis in die Stadt Trier muss der Bürger ein SAB-Fahrzeug mit einem TR-Kennzeichen kostenpflichtig umzeichnen lassen.

 

Hinzu kommen die Kosten für den Kauf der Kfz-Kennzeichen beim Schilderhersteller.

 

Kurios: Das Kennzeichen TR ist für die Einwohner Trittenheims sowohl das normale Kennzeichen, als auch das nun wieder mögliche Altkennzeichen aus der Zeit vor 1969 - ohne Zusatzkosten.

Breitbandausbau Trier-Saarburg VRT Beschwerdesystem Jugendtaxi ART VRT KVHS WFG