Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro
Montag / Donnerstag
07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag / Mittwoch
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Fachämter:
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Home

Zur Newsübersicht Zum Newsarchiv
31.01.2019
Anmeldungen für das neue Schuljahr - Termine der weiterführenden Schulen

An den Schulen im Kreis Trier-Saarburg erfolgen in diesen Wochen die Anmeldungen für die Schülerinnen und Schüler, die zum Schuljahr 2019/2020 neu aufgenommen werden. An den weiterführenden Schulen in Trägerschaft des Landkreises sind folgende Anmeldetermine vorgesehen:

 

An der Realschule plus in Konz mit Fachoberschule sind die Anmeldungen für die 5. Klassen vom 4. bis 15. Februar, Montag bis Donnerstag von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr sowie freitags von 8 bis 12.30 Uhr möglich. Anmeldungen für die Fachoberschule Technik mit dem Schwerpunkt Technische Informatik sind ab sofort bis 28. Februar möglich.

 

An der Realschule plus Saarburg können die Schüler für die 5. Klassen ab sofort bis zum 15. Februar angemeldet werden. Die Öffnungszeiten des Sekretariates sind Montag bis Donnerstag von 8 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr. Die Schule ist unter 06581-914030 oder per E-Mail sekretariat@rs-plus-saarburg.de erreichbar. Weitere Informationen gibt es unter www.rs-plus-saarburg.de.

 

An der Realschule plus Waldrach kann ab sofort bis zum 22. Februar angemeldet werden. Das Sekretariat ist montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr, freitags von 9 bis 11 Uhr sowie dienstags und mittwochs von 13 bis 15 Uhr geöffnet. Nähere Informationen unter www.ruwertalschule.org.

 

An der Realschule plus Kell am See können die Anmeldungen zur 5. Klasse vom 11. bis 22. Februar vorgenommen werden: montags, mittwochs und donnerstags sowie freitags von 8 bis 12 Uhr, dienstags von 8 bis 18 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung (06589-330). Weitere Informationen finden sich unter www.realschuleplus-kell.de bzw. www.schule-kell.de

 

An der Integrierten Gesamtschule Hermeskeil sind die Anmeldungen bereits am 26. und 28. Januar erfolgt. Eltern, die diesen Termin nicht wahrnehmen konnten, können die Kinder weiterhin anmelden, wenn sie vorher einen Termin über das Sekretariat vereinbaren. Für die 11. Klassen und damit die Oberstufe der IGS Hermeskeil können die Eltern die Kinder ebenso weiterhin bei Vereinbarung eines Termins anmelden. Neben der Anmeldung wird hier auch die Kurswahl erfolgen.

 

Am Stefan-Andres-Gymnasium in Schweich sind die Gespräche bezüglich der Anmeldungen in dieser Woche gestartet und enden am 22. Februar. Die Zeiten sind montags bis donnerstags von 8:30 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 14 Uhr. Termine für Aufnahmegespräche können über die Verwaltung (Tel. 06502/9978620) vereinbart werden.

 

An der Realschule plus Schweich mit Fachoberschule in den beiden Fachrichtungen Wirtschaft und Verwaltung sowie Gesundheit und Soziales, Schwerpunkt Gesundheit, können sich Interessierte ab sofort bis 28. Februar für die Fachoberschule anmelden. Das Sekretariat ist geöffnet von montags bis donnerstags von 8 bis 15 Uhr, freitags von 8 bis 11.30 Uhr. Die Aufnahme für die Klasse 5 (Orientierungsstufe) erfolgt über das Gymnasium, Infos zu Terminen unter Tel. 06502/99786-20; weitere Informationen gibt es unter www.saz-schweich.de, Tel. 06502/92540.

 

Am Gymnasium Hermeskeil sind die Anmeldungen für die Klasse 5 an folgenden Terminen im Sekretariat möglich: 16. Februar von 9 bis 12 Uhr, vom 18. bis 22. Februar von 8.30 bis 13 Uhr und am 21. Februar von 14 bis 18 Uhr.

 

Am Gymnasium Konz sind die Anmeldungen für die Klassenstufe 5 vom 4. bis 22. Februar zu folgenden Uhrzeiten möglich: Montag bis Donnerstag 8 bis 13 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, Freitag von 8 bis 13 Uhr. Nähere Informationen unter www.gymnasium-konz.de. Für den Wechsel in die Oberstufe des Gymnasiums findet am 12. Februar um 19 Uhr ein Informationsabend in der Schule statt. Für die Anmeldung zur Oberstufe ist vorab eine Beratung durch den MSS-Leiter Herrn Fritsch notwendig, Terminvereinbarung unter 06501/9470-30.

 

Das Gymnasium Saarburg nimmt die Anmeldungen für die 5. Klassen vom 4. bis 22. Februar entgegen. Persönliche Gesprächstermine werden individuell je nach Interessensschwerpunkt (Ganztagsschule, Französisch Bilingual etc.) am Nachmittag und an Samstagen nach Rücksprache mit dem Sekretariat vergeben, Tel. 06581/9173-0 oder E-Mail: sekretariat@gymnasium-saarburg.de. Weitere Informationen: www.gymnasium-saarburg.de .

 

Die Berufsbildende Schule in Saarburg mit dem Wirtschaftsgymnasium und der Fachschule für Altenpflege/Altenpflegehilfe nimmt die Anmeldungen für alle Bildungsgänge ab sofort bis zum 1. März sowie für die Fachschule für Altenpflege und die Fachschule für Altenpflegehilfe bis zum 30. April entgegen: montags bis donnerstags von 7.30 bis 13 Uhr und von 14 bis 15.30 Uhr, freitags von 7.30 bis 12 Uhr. Tel. 06581 914050, E-Mail sekretariat@bbs-saarburg.de., www.bbs-saarburg.de.

 

Die Berufsbildende Schule Hermeskeil bietet folgende Anmeldezeiten an: ab sofort bis 27. Februar sowie für die Fachschule für Altenpflege und die Fachschule für Altenpflegehilfe bis zum 30. April, jeweils von 8 bis 11:30 Uhr. Vom 28. Februar bis 5. März ist das Sekretariat geschlossen. Sofern freie Schulplätze vorhanden sind, werden auch Anmeldungen, die nach dem 1. März erfolgen, berücksichtigt. Es können außerdem  Beratungsgespräche bzw. Nachmittagstermine (Tel. 06503/ 980651) vereinbart werden.

 

Das Balthasar-Neumann-Technikum (BNT) Trier mit dem Technischen Gymnasium (Oberstufe) und der Fachschule für Technik, das sich ebenfalls in Trägerschaft des Kreises befindet, bietet folgende Anmeldezeiten an: Ab sofort bis zum 1. März werden Anmeldungen von montags bis donnerstags von 8 bis 9:30 Uhr, 11:15 bis 13 Uhr, 14:30 bis 16 Uhr, freitags nur bis 13 Uhr entgegengenommen. Informationen und Anmeldeformulare unter www.bnt-trier.de. Sofern freie Schulplätze vorhanden sind, werden auch Anmeldungen, die nach dem 1. März erfolgen, berücksichtigt. Nach Vereinbarung können Beratungsgespräche (Tel. 0651/918000 oder per Mail unter buero@bnt-trier.de) vereinbart werden.

Breitbandausbau Trier-Saarburg VRT Beschwerdesystem Jugendtaxi ART VRT KVHS WFG