Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro &
Fachämter:
Aktuell für
Publikumsverkehr
geschlossen

Besuche nur
nach vorheriger
Anmeldung
(Telefon/Mail)

Home

Zur Newsübersicht Zum Newsarchiv
13.02.2010
Ferienspaß 2010: Betreuungskräfte gesucht

 

Der Kreis Trier-Saarburg führt auch in diesem Jahr in den Sommerferien wieder den Ferienspaß durch. Zur Betreuung der 700 Ferienspaßkinder im Alter von acht bis zwölf Jahren sucht die Kreisjugendpflege Trier-Saarburg engagierte Betreuungskräfte.

Bei der Ferienaktion gehen jeden Tag 14 Busse mit den Kindern „auf Tour“. Jeder Bus hat ein Team mit fünf Betreuungskräften, das 50 Kinder durch das abwechslungsreiche Ferienprogramm begleitet. Der Ferienspaß, der in diesem Jahr unter dem Motto „Wir wollen es wissen: Mensch, Natur und Technik“ steht, findet in der Zeit vom 5. bis 16. Juli 2010 (jeweils von montags bis freitags, Wochenende ausgenommen) statt.

Der Kreis zahlt für die Betreuungstätigkeit eine Aufwandsentschädigung. In zwei verpflichtenden Wochenendseminaren und einzelnen Teamtreffen werden die Betreuungskräfte umfassend auf ihre Tätigkeit vorbereitet. Ein Teil der Ausbildung findet in Kooperation mit der Erlebniswerkstatt Saar e.V. statt. Allgemeine Teile der Ausbildung werden für den Erwerb der Jugendleiter/in Card (Juleica) anerkannt. Die Juleica ist ein Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit.

Interessierte Leute (ab 18 Jahren), die Spaß an der Kinder- und Jugendarbeit haben, melden sich bitte beim Jugendamt, Referat Jugendpflege und Sport der Kreisverwaltung Trier-Saarburg, Stefanie Engelke (Tel. 0651/715-272 oder E-Mail: stefanie.engelke@trier-saarburg.de) oder Bettina Krüdener (Tel.: 0651/715-386 oder E-Mail: bettina.krüdener@trier-saarburg.de).

Breitbandausbau Trier-Saarburg VRT Beschwerdesystem ART VRT KVHS WFG