Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro &
Fachämter:
Aktuell für
Publikumsverkehr
geschlossen

Besuche nur
nach vorheriger
Anmeldung
(Telefon/Mail)

Öffentliche Ausschreibungen

Interessenbekundungsverfahren für die Umsetzung der Sozialpädagogischen Bera­tung an Grundschulen im Landkreis Trier-Saarburg

Das Jugendamt des Kreises Trier-Saarburg führt ein Interessensbekundungsverfahren für den o.g. Bereich durch. Es ist beabsichtigt anerkannte Träger der freien Jugendhilfe nach §75 SGB VIII, die die Anforderungen nach §74 SGB VIII erfüllen und nach Möglichkeit regionale Bezüge zum Landkreis Trier-Saarburg und einschlägige Erfahrungen in der Ent­wicklung und Umsetzung von Sozialpädagogischer Beratung an Grundschulen sowie der Schulsozialarbeit insgesamt haben, zu beauftragen, an folgenden Grundschulstandorten im Kreis Trier-Saarburg Sozialpädagogische Beratung an Grundschulen mit den aufgeführten Stellenanteilen einzurichten:

 

Grundschulstandort

Vollzeitäquivalente (VZÄ)

Mertesdorf

0,5

Schweich

1,0

Kordel

0,5

Trierweiler

0,5

Konz-Oberemmel

0,5

Wasserliesch

0,5

St. Laurentius Saarburg

0,5

St. Marien Saarburg

0,5

Hermeskeil

0,5

Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, das Interesse für einen oder auch mehrere Standorte zu bekunden.

Der Landkreis Trier-Saarburg hält Schulsozialarbeit bislang ausschließlich an weiterführenden Schulen vor. Die Ziel- und Aufgabenstellungen für die Sozialpädagogische Beratung an Grundschulen entsprechen im Wesentlichen denen der Schulsozialarbeit an weiterführenden Schulen, sind jedoch mit Blick auf den zur Verfügung stehenden Stellenumfang und den Bedarf vor Ort entsprechend zu priorisieren.

Die Wahrnehmung erfolgtvornehmlich im Rahmen des SGB VIII §§11 und 13 sowie JuFÖG des Landes Rheinland-Pfalz §§ 3 und 4. Außerdem wird das Konzept der „Sozialpädagogische Beratung an Grundschulen im Landkreis Trier-Saarburg“ sowie die „Förderungsrichtlinie der Sozialpädagogischen Beratung an Grundschulen im Landkreis Trier-Saarburg“ zugrunde gelegt.

Das Angebot soll schnellstmöglich, spätestens zum 01.01.2021 umgesetzt werden. Die Umsetzung erfolgt unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Verbandsgemeinden aus dem Landkreis Trier-Saarburg. Ein späterer Beginn ist mit dem Jugendamt des Landkreises Trier-Saarburg abzustimmen. Die Auswahlentscheidung obliegt dem Jugendhilfeausschuss und wird schnellstmöglich dort erfolgen.

Die entsprechenden Unterlagen können ab dem 19.05.2020 bei der Kreisverwaltung Trier-Saarburg (Außenstelle Karl-Benz-Straße 6, 1. OG, Büro 4), Karl-Benz-Straße 6, 54292 Trier telefonisch unter der 0651/715-331 oder per Mail über schulsozialarbeit@trier-saarburg.de angefordert werden. Der Versand erfolgt entweder per Mail oder auf dem Postweg.

Die Interessenbekundungen mit den entsprechenden Unterlagen sind der Kreisverwaltung Trier-Saarburg, Bürgerbüro, Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier bis zum 12.06.2020 um 10 Uhr vorzulegen.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich nicht um die Vergabe eines öffentlichen Auftrages handelt und sich aus dem bekundeten Interesse und dessen Entgegennahme keine Verpflichtung für den Landkreis Trier-Saarburg ergeben.

Trier, den 12.05.2020

Kreisverwaltung Trier-Saarburg

i. V. Joachim Christmann, Geschäftsbereichsleiter

 

 

--- 

Öffentliche Ausschreibung

 

 

Bauherr                                     Zweckverband Integratives Schulprojekt Schweich, Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier

 

Maßnahme                               Neubau Integratives Schulprojekt Schweich

 

                                               bestehend aus Schulbau, Schwimmbad, 3-Feld-Sporthalle

                                               BRI 66.969 m³ ;  BGF 13.574 m²

 

Leistungen

 

VE 310 Estricharbeiten:

  • Ca. 9.150 m² Zementestrich/Heizestrich/Estrich auf Trennlage/Estrich auf Dämmschicht
  • Ca. 3.050 m² Hartbetonestrich / Terrazzo

 

Ausführungszeiten: März 2021 bis Februar 2022

 

Die Vergabeunterlagen können nach Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union, auf dem Vergabeportal subreport Verlag Schawe GmbH unter den folgenden Links https://www.subreport.de/E66569818 kostenlos heruntergeladen werden.

 

Ablauf Angebotsfrist                 28.05.2020, 9:00 Uhr

Ende der Bindefrist                   27.07.2020

 

Den vollständigen Bekanntmachungstext finden Sie unter http://simap.ted.europa.de im Amtsblatt der Europäischen Union und auf der Vergabeplattform unter https://www.subreport.de/E66569818.

  

Kreisverwaltung Trier-Saarburg

Vergabestelle

 

Öffentliche Ausschreibung

 

Bauherr                                                Zweckverband Integratives Schulprojekt Schweich, Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier

 

Maßnahme                               Neubau Integratives Schulprojekt Schweich

                                               bestehend aus Schulbau, Schwimmbad, 3-Feld-Sporthalle

                                               BRI 66.969 m³ ;  BGF 13.574 m²

Leistungen

VE 420 Heizungstechnische Anlagen

 

Ausführungszeitraum: voraussichtlicher Beginn 01.08.2020

Laufzeit ca. 460 Tage

 

Leistungsverzeichnis

2 Verteiler/Sammler;

ca. 3.000 m Rohrleitungen DN 15 - DN 100, nebst Formteilen, Zubehör und sonstigem Nebenarbeiten;

ca. 16 Pumpen;

Wärmemengenzähler;

ca. 7.500 m Fußbodenheizung;

ca. 1.300 m² Schwingbodenheizung Sporthalle 3 Felder;

Anschluss BKA;

Inbetriebnahme, Einregulierung, Nachbegehung

 

Die Vergabeunterlagen können nach Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union, auf dem Vergabeportal subreport Verlag Schawe GmbH unter dem folgenden Link https://www.subreport.de/E34295169 kostenlos heruntergeladen werden.

 

Ablauf Angebotsfrist                 28.05.2020, 10:45 Uhr

Ende der Bindefrist                   27.07.2020

 

Den vollständigen Bekanntmachungstext finden Sie unter http://simap.ted.europa.de im Amtsblatt der Europäischen Union und auf der Vergabeplattform unter https://www.subreport.de/E34295169.

 

Kreisverwaltung Trier-Saarburg

Vergabestelle

 

Öffentliche Ausschreibung
 
Bauherr:               Zweckverband Integratives Schulprojekt Schweich, Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier
 
Maßnahme            Neubau Integratives Schulprojekt Schweich
                                  bestehend aus Schulbau, Schwimmbad, 3-Feld-Sporthalle
                                  BRI 66.969 m³ ;  BGF 13.574 m²
 
Leistungen            VE 410 Sanitärtechnische Anlagen
 
Gebäudeentwässerung:
ca. 800 m Rohrleitungen DN 40 - DN 150; 
1 Fettabscheideranlage;
1 Doppelpumpenanlage Schmutzwasser;
ca. 20 Entwässerungsrinnen
 
Bewässerung:
ca. 2.700 m Rohrleitungen;
3 Frischwasserstationen
 
Sanitärobjekte:
ca.   30 St. Duschen;
ca. 125 St. Waschtische;
ca.   65 St. WC’s
 
Gasleitungen:
ca. 50 m DN 15-32
 
Inbetriebnahme
 
 
Ausführungszeitraum: Beginn voraussichtlich 01.08.2020 
Laufzeit ca. 460 Tage
 
 
Die Vergabeunterlagen können nach Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union, auf dem Vergabeportal subreport Verlag Schawe GmbH unter dem folgenden Link https://www.subreport.de/E62535342 kostenlos heruntergeladen werden.
 
 
Ablauf Angebotsfrist   28.05.2020, 10:15 Uhr
Ende der Bindefrist     27.07.2020
 
Den vollständigen Bekanntmachungstext finden Sie unter http://simap.ted.europa.de im Amtsblatt der Europäischen Union und auf der Vergabeplattform unter https://www.subreport.de/E62535342 
 
 
Kreisverwaltung Trier-Saarburg
Vergabestelle
 
Öffentliche Ausschreibung
 
 
Bauherr                Zweckverband Integratives Schulprojekt Schweich, Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier
 
Maßnahme            Neubau Integratives Schulprojekt Schweich
hier                      Eisspeicher-Betonbauwerk 
                            Abmessungen 25,00  m * 12,50 m * 5,00 m
 
 
VE 421.1 Eisspeicher-Betonbauwerk
 
     Abmessungen: 26m x 13,5m x 45m = 1755m³; 
     Bauweise Stahlbeton-Massivbauweise  weiße Wanne; 
     ca.   479m³ Ortbetonbauweise in WU C35/45; 
     ca.     72 Tonnen Bewehrungsstahl; 
     ca.    4890m³ Bodenaushub; 
     ca.    220 m³ Bodenverbesserung; 
     Wasserhaltung ca. 3 Monate
 
 
Ausführungszeitraum    ca. 11.01.2021 Laufzeit ca. 96 Tage
 
Die Vergabeunterlagen können nach Veröffentlichung im Amtsblatt der Europäischen Union, auf dem Vergabeportal subreport Verlag Schawe GmbH unter dem folgenden Link https://www.subreport.de/E12779233 kostenlos heruntergeladen werden.
 
 
Ablauf Angebotsfrist      08.06.2020, 9:00 Uhr
 
Ende der Bindefrist        07.08.2020
 
 
 
Kreisverwaltung Trier-Saarburg
Vergabestelle
 
 
 
 
Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb (VgV-Verfahren)
 
Bauherr:                                   Landkreis Trier-Saarburg, Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier
 
Maßnahme:                               Sanierung und Ersatzneubauten Schulzentrum Konz, BA 3 bis 6
 
Auftragsgegenstand:                  Projektsteuerung nach AHO für die Sanierung und Ersatzneubauten Schulzentrum Konz, Bauabschnitte 3 bis 6 https://www.subreport.de/E17215868
 
Bewerbungsunterlagen               Die Bewerbungsunterlagen können auf dem Vergabeportal subreport Verlag Schawe GmbH unter dem o. g. Link kostenlos heruntergeladen werden.
  
Ablauf der Teilnahmefrist      15. Juni 2020, 8:00 Uhr 
 
Abgabe Teilnahmeantrag       15.Juni 2020, 8:00 Uhr elektronisch in Textform über das Vergabeportal subreport
 
 
Kreisverwaltung Trier-Saarburg
Vergabestelle
 
 

 

Breitbandausbau Trier-Saarburg VRT Beschwerdesystem ART VRT WFG