Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro
Montag / Donnerstag
07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag / Mittwoch
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Fachämter:
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Schweinegrippe

Informationen zur Neuen Grippe ("Schweinegrippe")

Der Impfstoff zur Impfung gegen deie Neue Grippe steht inzwischen zur Verfügung. In Deutschland wird, wie in anderen Ländern, eine zweite Welle von Erkrankungen erwartet. Da auch mit einer Häufung von Erkrankungen durch die "normale" saisonale Grippe gerechnet wird, besteht die Gefahr, dass zu einer Veränderung des Grippevirus kommen kann und damit auch zu schweren Krankheitsverläufen als bisher.

Daher rät das Gesundheitsamt zur Impfung sowohl gegen die saisonale Grippe als auch gegen die Neue Grippe. Aktuelle informationen zur Impfung finden Sie unten auf dem Link des Geusndheitsministeriums Rheinland-Pfalz.

Das Gesundsheitsamt Trier versorgt die regionalen Krankenhäuser und die niedergelassenen Ärzte ständig mit aktuellen Informationen. Bürger können sich bei Fragen an das Gesundheitsamt oder ihren Hausarzt wenden.

Nachfolgend finden Sie Informationen zur Neuen Grippe sowie Merkblätter und den regionalen Pandemieplan.

Informationen zur Impfung:

- Gesundheitsministerium Rheinland-Pfalz

 

Downloads:

- Merkblatt des Gesundheitsamtes zur Schweinegrippe

- Regionaler Pandemieplan für den Landkreis Trier-Saarburg und die Stadt Trier


Links:

- Robert Koch Institut, Berlin

- Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz

- Einschätzung des Robert Koch-Instituts zur Situation der Schweinegrippe

- Antworten des Robert Koch-Instituts zur Influenzapandemieplanung

- Influenzainformationen RKI für Bürger

- Antworten des Robert Koch-Instituts zur Schweine-Influenza bei Menschen

- Tipps zur Hygiene

 

 

Breitbandausbau Trier-Saarburg VRT Beschwerdesystem Jugendtaxi ART VRT KVHS WFG