Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:.
Bürgerbüro &

Montag-Freitag
9 – 12 Uhr


Außerhalb der Sprechzeiten
nur nach vorheriger Anmeldung
(Telefon/Mail)


Home


Die Kreisnachrichten finden Sie in unserem Downloadbereich

Amtliche Bekanntmachung 24.10.2020
Corona: Warnstufe Rot - Kreis und Stadt erlassen Allgemeinverfügungen

Die Allgemeinverfügung vom 23.10.2020 finden Sie hier

Der Landkreis Trier-Saarburg und die Stadt Trier haben am Freitag, 23. Oktober, die Warnstufe Rot des Warn- und Aktionsplans Rheinland-Pfalz erreicht. In der Freitagfrüh tagenden gemeinsamen Task Force haben Land, Kreis und Stadt Maßnahmen zur weiteren Eindämmung des Infektionsgeschehens beschlossen.  [...weiterlesen]

 
Pressemitteilung 24.10.2020
Corona: 48 Neuinfektionen in Stadt und Kreis

Quarantäne für AfA Trier

Am heutigen Samstag wurden dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg (Stand: 13:30 Uhr) 48 weitere Infektionen mit dem Corona-Virus gemeldet – 12 aus dem Landkreis und 36 aus der Stadt Trier. Allein 10 Neuinfektionen wurden bei Bewohnern der Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA) in Trier gemeldet. Dort gilt ab heute eine Quarantäne für alle Bewohnerinnen und Bewohner. Insgesamt zählt das Gesundheitsamt in der Afa Trier aktuell 23 Corona-Infektionen.

[...weiterlesen]

Pressemitteilung 23.10.2020
Kreistagssitzung wird abgesagt

Steigende Infektionszahlen im Landkreis Trier-Saarburg

Arnold Schmitt, erster Kreisbeigeordneter, hat in Absprache mit den Fraktionsvorsitzenden die für kommenden Montag (26. Oktober) angesetzte Sitzung des Kreistages abgesagt. Vor dem Hintergrund der schnell steigenden Neuinfektionen mit dem Corona-Virus im Landkreis sei dies eine verantwortungsvolle Entscheidung, so Schmitt, der aktuell Landrat Günther Schartz vertritt. Die Sitzung soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden.

[...weiterlesen]

 
Pressemitteilung 20.10.2020
In den Ferien Neues lernen

Herbstschule im Landkreis wird gut angenommen

Ob Themen wiederholen, Fragen stellen oder etwas Neues lernen – die Herbstschule im Landkreis bietet Schülerinnen und Schülern der Klassen 1 bis 8 viele Möglichkeiten. Als freiwilliges Angebot soll sie die Unterrichtsinhalte aufgreifen und den Kindern und Jugendlichen so den Schulalltag erleichtern. Schon nach der ersten von zwei Wochen kann eine positive Bilanz gezogen werden. 

[...weiterlesen]

Pressemitteilung 20.10.2020
Ein barrierefreies Dorf in den Bäumen

Baumhaus-Projekt der Erlebniswerkstadt Saar und der Kreisjugendpflege wächst weiter

Ein Baumhaus oder gar ein Dorf in den Bäumen bauen – wer träumt nicht davon? Im Rahmen eines in Rheinland-Pfalz einzigartigen Projektes der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis wird dieser Traum in Kell am See Wirklichkeit. Vergangene Woche wurde das Projekt, das die Erlebniswerkstatt Saar in Kooperation mit der Jugendpflege des Kreises realisiert, vorgestellt.

[...weiterlesen]

 
Allgemeine Information 13.10.2020
Gesundheitsamt rät: Grippeimpfung jetzt!

Die echte Grippe (Influenza) ist manchmal kaum von einer harmlosen Erkältung (grippaler Infekt) zu unterscheiden. Sie kann zu aber auch schwer verlaufen und beispielsweise Lungenentzündungen hervorrufen und sogar zum Tod führen. Komplikationen betreffen vor allem Menschen mit Vorerkrankungen sowie Menschen in höherem Alter. Auch Schwangere haben besonders für Lungenentzündungen ein erhöhtes Erkrankungsrisiko.

[...weiterlesen]

Lesen Sie weitere Beiträge in unserem Newsarchiv
Breitbandausbau Trier-Saarburg VRT Beschwerdesystem ART VRT KVHS WFG