Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro
Montag / Donnerstag
07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag / Mittwoch
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Fachämter:
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Home


Die Kreisnachrichten finden Sie in unserem Downloadbereich

Pressemitteilung 26.10.2018
Kreisjugendorchester: Gelungener Auftritt nach einwöchiger Intensivprobe

Mit einer festlichen Eröffnung - der „Intradra Festiva" von Michael Story - begrüßten die Musikerinnen und Musiker des Kreisjugendorchesters der Musikschule Trier-Saarburg unter der Leitung von Gerhard Piroth die Konzertbesucher im neuen Gemeindezentrum  „Forum Livia" in Leiwen. Mit einem breit gefächerten und abwechslungsreich gestalteten Programm gelang es, die Zuhörerinnen und Zuhörer von der musikalischen Qualität und Vielseitigkeit des Orchesters zu überzeugen.

 

[...weiterlesen]
 
Pressemitteilung 26.10.2018
Theater war im Kreis in Klassenzimmern unterwegs

Das Klassenzimmertheater „Kiwi On The Rocks" des Jungen Theater Hof war im Landkreis Trier-Saarburg im Rahmen der Aktivitäten in Sachen Jugendschutz unterwegs. Bei insgesamt 16 Aufführungen in den Schulen sowie im Rahmen der außerschulischen Jugendarbeit wurden rund 400 SchülerInnen und Schüler sowie 40 Lehrerinnen und Lehrer und Fachkräfte der Sozialen Arbeit erreicht.

 

[...weiterlesen]
Pressemitteilung 08.10.2018
Diskussion in der Kreisverwaltung: Die Gesellschaft benötigt die Potentiale der Jugendlichen

Die Inhalte des aktuellen Kinder- und Jugendberichtes des Bundes standen in der Kreisverwaltung im Fokus. Fachkräfte der Jugendhilfe aus dem Kreis und politische Entscheidungsträger/innen waren der Einladung des Referates Jugendpflege und Sport des Kreisjugendamtes zu einer Informationsveranstaltung gefolgt.

[...weiterlesen]
 
Allgemeine Information 28.09.2018
Informationen: Afrikanische Schweinepest

Das Veterinäramt der Kreisverwaltung Trier-Saarburg weist darauf hin, dass die Haltung von Nutztierarten wie Rinder, Schweine, Schafe, Ziegen, Pferde, Esel, Hühner, Enten, Gänse, Fasane, Perlhühner, Rebhühner, Tauben, Truthühner, Wachteln oder Laufvögel vom jeweiligen Halter angezeigt werden muss. Dies gilt auch, wenn solche Tiere nicht für landwirtschaftliche Zwecke, sondern aus Liebhaberei gehalten werden.

Die Anzeige muss bereits vor Beginn der Haltung erfolgen. In der Anzeige sind

Pressemitteilung 28.09.2018
Feuerwehr: Ehrungen und Ernennungen

Im Rahmen einer Feierstunde im Kreishaus in Trier hat Landrat Günther Schartz jüngst Ernennungen, Verabschiedungen und Ehrungen verdienter Feuerwehrleute vorgenommen. Im Beisein zahlreicher Ehrengäste, darunter den beiden Kreisbeigeordneten Arnold Schmitt und Helmut Reis sowie dem stellvertretenden Kreisfeuerwehrinspekteur Christoph Borresch, würdigte er den nicht unerheblichen ehrenamtlichen Einsatz  der Männer, die als Kreisausbilder, leitende Notärzte oder als Leiter des Gefahrstoffzuges wichtige und im Ernstfall auch Leben rettende Aufgaben wahrnehmen.

[...weiterlesen]

 
Pressemitteilung 28.09.2018
Werbung für heimischen Wein trägt Früchte - Besuch im polnischen Partnerkreis Puck

Seit 1995 unterhalten die Verbandsgemeinde Schweich (mit der Gemeinde Krokowa) und seit 2001 der Landkreis Trier-Saarburg (mit dem Kreis Puck) sehr lebendige und herzliche Partnerschaften. Unzählige wechselseitige Besuche unterschiedlichster Gruppen haben seither stattgefunden. Im vergangenen Jahr gab es im Partnerkreis erstmals eine große Verkostung von Weinen von Mosel, Saar und Ruwer im Vorfeld des Erntedankfestes, an dem 120 Gäste - darunter viele Hoteliers und Gastronomen - teilgenommen haben.

[...weiterlesen]

Lesen Sie weitere Beiträge in unserem Newsarchiv
Breitbandausbau Trier-Saarburg VRT Beschwerdesystem Jugendtaxi ART VRT KVHS WFG