Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Gesamtes Portal trier-saarburg.de Bürger-Informationssystem
Familie


MORO - Regionale Daseinsvorsorge

Kommunal Wahl 2014

Solarkataster


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro
Montag / Donnerstag
07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag / Mittwoch
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Fachämter:
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Home


Die Kreisnachrichten finden Sie in unserem Downloadbereich

Pressemitteilung 21.11.2014
Medizinische Studie: Kreis führt Bürgerbefragung durch / Start nächste Woche

Der demografische Wandel ist für die ländlich geprägten Regionen und damit auch für den Kreis Trier-Saarburg das entscheidende Thema der kommenden Jahre. Um dem Demografieprozess und seinen Auswirkungen zu begegnen, ist für den Kreis im Rahmen eines Forschungsprogramms „Modellvorhaben der Raumordnung“ (MORO) des Bundes eine „Regionalstrategie Daseinsvorsorge“ erstellt worden. In der nächsten Phase geht es nun gezielt um den Themenbereich „Gesundheit und Pflege“. Daher lässt der Kreis eine Studie zur wohnortnahen medizinischen Versorgung der Region Hochwald-Saar erstellen.

[...weiterlesen]
 
Pressemitteilung 18.11.2014
Zu Gast bei Bundespräsident Gauck

Bundespräsident Joachim Gauck war in Luxemburg zu Gast. Der Staatsbesuch im Nachbarland dauerte drei Tage. Auf dem Programm des deutschen Staatsoberhauptes stand unter anderem ein Empfang im Cercle Cité in der Stadt Luxemburg. Dazu waren neben vielen weiteren offiziellen Gästen auch Landrat Günther Schartz sowie der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Konz, Dr. Karl-Heinz Frieden, eingeladen.  

Pressemitteilung 18.11.2014
Beiräte für Migration und Integration: Wahlen am Sonntag

Am kommenden Sonntag (23. November) werden im Kreis Trier-Saarburg und in der Stadt Konz die Beiräte für Migration und Integration gewählt.

 Für die Wahl sind drei Wahlvorschläge zugelassen. Es handelt sich um den Wahlvorschlag einer Liste sowie um zwei Einzelwahlvorschläge mit Mehrfachbenennung. Die Wahl wird auf dem Wege der Briefwahl durchgeführt.

[...weiterlesen]
 
Pressemitteilung 18.11.2014
Partnerkreis: Gedenken an Grenzöffnung vor 25 Jahren

Auf Einladung des thüringischen Partnerkreises Saalfeld-Rudolstadt nahm eine 15-köpfige Kreisdelegation an den Feiern zum Gedenken an die Grenzöffnung vor 25 Jahren teil. Unter Leitung der Kreisbeigeordneten Stephanie Nickels und des Vorsitzenden des Kreispartnerschaftsvereins, Dieter Schmitt, wurde der Öffnung der innerdeutschen Grenze gedacht, die seinerzeit auch den Kreis Saalfeld vom bayrischen Landkreis Kronach trennte.

 

[...weiterlesen]
Pressemitteilung 12.11.2014
Kreisjahrbuch 2015 zeigt sich europäisch

Der Kreis Trier-Saarburg mit seiner Nachbarschaft zu Luxemburg und der Nähe zu Frankreich und Belgien befindet sich mitten in Europa. Von dieser geografischen Lage profitiert er in vielfältiger Form – wirtschaftlich, kulturell, aber auch in den ganz alltäglichen Begegnungen der Menschen aus den zahlreichen europäischen Ländern, die inzwischen in der Großregion zuhause sind. Europäisch mit der blauen Flagge und gelben Sternen zeigt sich auch das neue Jahrbuch des Kreises, denn „Europa“ ist das Schwerpunktthema des Werkes, das druckfrisch erschienen ist.

[...weiterlesen]
 
Veranstaltung 03.11.2014
Infoveranstaltung: Altersvorsorge von Frauen

Alle Menschen möchten im Alter finanziell abgesichert sein. Aber gerade Frauen haben meist nur sehr niedrige Renten und können davon kaum eigenständig leben. Gründe für die niedrigen Renten von Frauen gibt es viele: Ihr Verdienst ist zu gering, sie unterbrechen ihre Erwerbstätigkeit wegen Familienaufgaben, sind im Durchschnitt länger arbeitslos als Männer, öfters teilzeitbeschäftigt oder haben nur einen Minijob. Auch Ehe und Lebenspartnerschaft können das eigene Einkommen meist nicht ersetzen.

[...weiterlesen]

Lesen Sie weitere Beiträge in unserem Newsarchiv
VRT Beschwerdesystem Jugendtaxi ART VRT KVHS WFG