Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie
Solarkataster


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro
Montag / Donnerstag
07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag / Mittwoch
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Fachämter:
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffentliche Ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

Bauherr Landkreis Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier

Maßnahme Sanierung Trinkwassernetz
Jugendbildungswerkstatt Kell am See, Seeuferweg 6, 54427 Kell a.S.

Leistungen Gewerk Sanitär
Aufbau eines neuen Trinkwassernetzes im Bestandsgebäude

Warmwasserbereitung zentral/dezentral
9 Durchlauferhitzer von 3,5 - 27 kW
Chemische Desinfektion einer Frischwasserstation
Installation zweier Hygienespülstationen
Ca. 1200 m Rohrleitungen DN15 - DN40
Neuinstallation von 24 WCs, 10 Urinalen und 32 Waschtischen
Entwässerungsanschluss zuvor genannter Einrichtungsgegenstände
Wärmedämmung zuvor genannter Rohrleitungen
Demontage- und Abbrucharbeiten von Rohrleitungen und Einrichtungen

Ausführungszeitraum KW40-2017 (04.10.2017) bis KW4 -2018 (26.01.2018)

Nebenangebote nicht zugelassen

Leistungsverzeichnis Die Vergabeunterlagen können ab Samstag, 08.07.2017, auf der Homepage der Kreisverwaltung Trier-Saarburg kostenlos heruntergeladen werden:
www.trier-saarburg.de unter der Rubrik Bürger/Download/Jugendbildungswerkstatt/Gewerk Sanitär.
Weitere Informationen zum Verfahren sowie die Vergabeunterlagen erhalten Sie auch über das Vergabeportal subreport Verlag Schawe GmbH unter www.subreport.de.

Wenn eine Zusendung der Vergabeunterlagen in Papierform gewünscht ist können diese kostenpflichtig angefordert werden bei:
schriftlich per Mail an jennifer.massem@trier-saarburg.de oder per Fax 0651-715 17640 bei der Kreisverwaltung Trier-Saarburg, Abteilung 3, Gebäudemanagement, Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier.
Bitte fügen Sie den Überweisungsbeleg als Anlage bei.

Die Zahlung der Schutzgebühr in Höhe von 20,00 € ist zu richten an:
Kontoinhaber : Kreisverwaltung Trier-Saarburg
Bank :   Sparkasse Trier
IBAN :   DE24 5855 0130 0000 0004 30             BIC :     TRISDE55XXX
Verwendungszweck:     29960/11412-462600-2304903 Sanitär
Die Schutzgebühr wird nicht erstattet. Barzahlung ist nicht möglich.
Die Vergabeunterlagen werden erst nach Zahlungseingang in    einfacher Ausfertigung in Papierform versandt.

Angebotseröffnung Donnerstag, 03.08.2017, bei der Kreisverwaltung Trier-Saarburg,
Willy-Brandt-Platz 1, 54290  Trier, Zimmer 222
Gewerk Sanitär 10:00 Uhr

Ende der Zuschlagsfrist

05.09.2017

 Nachprüfstelle Nachprüfstelle gemäß § 21 VOB/A ist die Aufsichts- und
Dienstleistungsdirektion Trier, Willy-Brandt-Platz , 54290 Trier

Kreisverwaltung Trier-Saarburg
Abt. 3 Gebäudemanagement

 

 

 

 

Öffentliche Ausschreibung

Der Landkreis Trier-Saarburg schreibt hiermit die nachstehend aufgeführten Schüler- bzw. Kindergartenbeförderungsmaßnahmen zum Schul- bzw. Kindergartenjahresbeginn 2017 / 2018 öffentlich gemäß VOL/A § 3 Abs.1 aus:

  1. Beförderung aus den Orten Helfant, Söst, Tawern, Könen und Trier zur Levana-Schule in Schweich und zurück (7 Schüler/innen u. Begleitperson)
  2. Beförderung aus den Orten Abtei und Hermeskeil zur Levana-Schule in Schweich und zurück (6 Schüler/innen u. Begleitperson)
  3. Beförderung aus den Orten Zerf, Greimerath, Waldweiler, Hermeskeil, Höfchen zur Levana-Schule in Schweich und zurück (6 Schüler/innen u. Begleitperson)
  4. Beförderung aus den Orten Gusterath, Korlingen, Waldrach, Mertesdorf und Kenn zur Meulenwald-Schule in Schweich und zurück (bis 19 Schüler/innen)
  5. Beförderung aus den Orten Beuren, Geisfeld und Hinzert-Pölert zur St. Martinus-Schule in Reinsfeld und zurück (bis 8 Schüler/innen)
  6. Beförderung aus den Orten Nittel, Mannebach, Irsch, Ockfen und Schoden zur Don-Bosco-Schule in Wiltingen und zurück (bis 8 Schüler/innen)
  7. Beförderung aus den Orten Konz-Roscheid und Konz zur Don-Bosco-Schule in Wiltingen und zurück (bis 8 Schüler/innen)
  8. Beförderung aus den Orten Kirf und Trassem zur Don-Bosco-Schule in Wiltingen und zurück ( bis 8 Schüler/innen)
  9. Beförderung aus den Orten Igel und Liersberg zur Grundschule (Ganztagsschule) in Trierweiler und zurück ( bis 13 Schüler/innen)
  10. Beförderung aus den Orten Godendorf, Olk, Wintersdorf und Kersch zur Grundschule (Ganztagschule) in Trierweiler und zurück (bis 8  Schüler/innen)
  11. Beförderung aus dem Ort Hockweiler zum Kindergarten in Gusterath und zurück (vormittags) (bis 8 Kinder)
  12. Beförderung vom Kindergarten Nittel und Grundschule Nittel (nur Rückfahrt nachmittags Mo-Do) in die Orte Rehlingen, Köllig, Onsdorf  ( bis 30 Kinder/ Schüler/innen )

Die Verdingungsunterlagen können ab dem 26. Juni 2017 bei der Kreisverwaltung Trier-Saarburg, (Haus A, Erdgeschoss, Zimmer 10), Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier schriftlich angefordert oder an allen Werktagen (außer samstags) in der Zeit von 09.00 bis 12.00 Uhr gegen Vorlage des Nachweises über die eingezahlte Gebühr von 10,00 € je Beförderungsmaßnahme abgeholt werden. Die Einzahlung hat auf das Konto der Kreiskasse Trier-Saarburg, IBAN: DE24 5855 0130 0000 0004 30, BIC: TRISDE55XXX, bei der Sparkasse Trier unter Angabe der Bürger-Nr. 29960,  Buchungs-Nr. 2060609-0001  zu erfolgen.

Bei schriftlicher Anforderung der Unterlagen ist ein Verrechnungsscheck in Höhe der Ausschreibungsgebühr beizufügen.

Für die Auftragserteilung kommen nur Beförderungsunternehmen in Frage, die eine ordnungsgemäße Durchführung der Beförderung gewährleisten.

Mit der Angebotsabgabe ist eine Tariftreueerklärung nach dem Landestariftreue-gesetz abzugeben. Näheres ergibt sich aus den Vergabeunterlagen.

Ablauf der Angebotsfrist:                                   17. Juli 2017, 11.00 Uhr

Ablauf der Bindefrist:                                          28. Juli 2017

Trier, den 22. Juni 2017

Kreisverwaltung Trier-Saarburg, i.V. Stephan Schmitz-Wenzel

VRT Beschwerdesystem Jugendtaxi ART VRT KVHS