Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie
Solarkataster


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro
Montag / Donnerstag
07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag / Mittwoch
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Fachämter:
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Öffentliche Ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

Bauherr Landkreis Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier

Maßnahme Brandschutzmaßnahmen / Atrium
Berufsbildende Schule Saarburg, Boorwiese, 54439 Saarburg

Planung Ing. Büro Richard Meyer
Römerstraße 191, 54329 Konz

Haustechnik Ing. Büro Josef Schleimer
Kloschinskystraße 22, 54292 Trier
Leistungen Gewerk 1: Stahlbauarbeiten

4 St.     Stahl-Treppenanlagen, zweigeschossig
                   Größe B/L ca. 3000/7380 mm
                   Geschosshöhe ca. 3860 mm

1 St.     Stahltreppenanlage, eingeschossig
                    Größe B/L ca. 3080/7500 mm
                    Geschosshöhe ca. 4000 mm

Ausführungszeitraum Sommerferien 2017 (01.07. bis 11.08.2017)

Nebenangebote zugelassen

Leistungsverzeichnis Die Vergabeunterlagen können ab Mittwoch, 22.03.2017, auf der Homepage der Kreisverwaltung Trier-Saarburg kostenlos heruntergeladen werden: www.trier-saarburg.de unter der Rubrik Bürger/Download/Berufsbildende Schule Saarburg/Gewerk 1 Stahlbauarbeiten

Wenn eine Zusendung der Vergabeunterlagen in Papierform gewünscht ist können diese kostenpflichtig angefordert werden bei: schriftlich per Mail an jennifer.massem@trier-saarburg.de oder per Fax 0651-715 17640 bei der Kreisverwaltung Trier-Saarburg, Abteilung 3, Gebäudemanagement, Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier. Bitte fügen Sie den Überweisungsbeleg als Anlage bei.
Die Zahlung der Schutzgebühr in Höhe von 20,00 € ist zu richten an:
Kontoinhaber : Kreisverwaltung Trier-Saarburg
Bank :    Sparkasse Trier
IBAN :    DE24 5855 0130 0000 0004 30        BIC :    TRISDE55XXX
Verwendungszweck:    29960/11412-462600-2304903 Stahlbau
Die Schutzgebühr wird nicht erstattet. Barzahlung ist nicht möglich.
Die Vergabeunterlagen werden erst nach Zahlungseingang in einfacher Ausfertigung in Papierform versandt.

Angebotseröffnung Dienstag, 04.04.2017, bei der Kreisverwaltung Trier-Saarburg,
Willy-Brandt-Platz 1, 54290  Trier, Zimmer 222
Gewerk 1          11:30 Uhr

Ende der Zuschlagsfrist 19.05.2017

Nachprüfstelle Nachprüfstelle gemäß § 21 VOB/A ist die Aufsichts- und
Dienstleistungsdirektion Trier, Willy-Brandt-Platz , 54290 Trier

Kreisverwaltung Trier-Saarburg
Abt. 3 Gebäudemanagement
 



Öffentliche Ausschreibung

Der Landkreis Trier-Saarburg schreibt die Busse, die im Rahmen des diesjährigen Ferienspaßprogramms vom 03.07. – 14.07.2017 benötigt werden, öffentlich gemäß VOL/A § 3 Abs. 1 aus:

Beförderung der Ferienspaßkinder im Landkreis Trier-Saarburg in der Zeit vom 03.07. – 14.07.2017 (Wochenende ausgenommen, Ganztags)

Die Verdingungsunterlagen können ab dem 22.02.2017 bei der Kreisverwaltung Trier-Saarburg, (Außenstelle Ostallee 71, Büro 3), 54290 Trier telefonisch unter der 0651/715-272 angefordert oder an allen Werktagen (außer Samstags) in der Zeit von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr abgeholt werden.

Für die Auftragserteilung kommen nur Beförderungsunternehmen in Frage, die eine ordnungsgemäße Durchführung der Beförderung gewährleisten können.

Mit der Angebotsabgabe ist eine Tariftreueerklärung nach dem Landestariftreuegesetz abzugeben. Näheres ergibt sich aus den Vergabeunterlagen.

Einreichungstermin (Ablauf der Angebotsfrist): Donnerstag, 23. März 2017

Angebotseröffnung: Freitag, 24. März 2017

Ablauf der Zuschlagsfrist: Freitag, 28. April 2017

Ablauf der Bindefrist: Freitag, 28. April 2017

Trier, den 16.02.2017
Kreisverwaltung Trier-Saarburg
i. V. Joachim Christmann, Geschäftsbereichsleiter
VRT Beschwerdesystem Jugendtaxi ART VRT KVHS WFG