Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie
Solarkataster


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro
Montag / Donnerstag
07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag / Mittwoch
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Fachämter:
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Home


Die Kreisnachrichten finden Sie in unserem Downloadbereich

Pressemitteilung 12.09.2017
Jubiläum der Schulmensa in Konz Bestens verpflegt seit 15 Jahren

2002 war es soweit – das schulische Ganztagsangebot hielt Einzug in den Kreis Trier-Saarburg. Das Gymnasi-um im Konz war das erste staatliche Gymnasium in Rheinland-Pfalz, das vom Bildungsministerium die Genehmigung erhielt, die verlängerte Schulzeit anzubieten. Zeitgleich ging es vor 15 Jahren auch darum, für die Kinder der kreiseigenen Schule die Mittagsverpflegung einzurichten, die zunächst provisorisch im Bistro der TG Konz stattfand. Genau fünf Jahre später wurde die Mensa im Schulzentrum Konz eingeweiht.

[...weiterlesen]
 
Pressemitteilung 12.09.2017
Hebammenversorgung: Runder Tisch soll Lösungen bringen

Ein Runder Tisch soll dazu beitragen, Möglichkeiten zu finden, um gegen die unzureichende Versorgung mit Hebammen in der Region Trier anzugehen. Der Kreis Trier-Saarburg und die Stadt Trier werden die Organisation der Zusammenkunft der Beteiligten übernehmen, die dringend notwendig ist. Das ist das Ergebnis einer Fachtagung zum Thema, die - ebenfalls gemeinsam durchgeführt von Kreis und Stadt - in der Kreisverwaltung stattgefunden hat.

 

 

[...weiterlesen]
Pressemitteilung 06.09.2017
Konzert des Streichorchesters

Zu einem gemeinsamen Konzert laden das Jugendstreichorchester und die Suzuki-Gruppe der Kreismusikschule Trier-Saarburg am kommenden Sonntag (10. September) in die Stadthalle Saarburg ein. Die Geigen- und Suzukilehrerin der Musikschule, Anna Elisabeth Kopp, baute das Streichorchester vor sechs Jahren auf. Mittlerweile besteht es aus über 30 jungen Musikerinnen und Musikern. Bei dem Konzert stehen aber nicht nur die erfahrenen Schüler/innen, sondern auch jüngere Kinder auf der Bühne. Die „Suzuki-Violinmethode“, die auf Nachahmung basiert, ermöglicht ein harmonisches Zusammenspiel der vier bis 14-jährigen Schüler/innen. Dem Publikum wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Das Konzert beginnt um 16 Uhr, der Eintritt ist frei.

 
Pressemitteilung 06.09.2017
Kreisausschuss vergab Aufträge

In der Jugendbildungswerkstatt Kell am See wird zwischen Oktober 2017 und Januar 2018 das komplette Trinkwasserleitungssystem erneuert. Der Kreisausschuss vergab in seiner jüngsten Sitzung den Auftrag hierfür im Umfang von rund 150.000 Euro. Durch die Ausführung ab Herbst soll der Betrieb der Einrichtung ungestört bleiben.

 

[...weiterlesen]
Pressemitteilung 06.09.2017
Landkreis lobt Bürgerschaftspreis aus

Der Landkreis Trier-Saarburg vergibt im Januar 2018 erstmals einen Bürgerschaftspreis im Bereich „Ehrenamtliches Engagement". In diesem neuen Preis sollen die bisherigen Auszeichnungen „Umweltpreis", „Sportlerehrung" sowie der „Ehrenamtspreis" des Landkreises aufgehen. Der Bürgerschaftspreis im Bereich „Ehrenamtliches Engagement" soll alle zwei Jahre verliehen werden.

 

[...weiterlesen]
 
Pressemitteilung 21.07.2017
Problem Hebammenversorgung: Einladung zur Podiumsdiskussion

Erfreulich viele Geburten, aber zu wenige Hebammen gibt es in der Region Trier. Denn die Situation der Geburtshelferinnen ist schwierig – neben anderen Faktoren belasten sie die hohen Versicherungsbeiträge. Das führt dazu, dass die Hebammen im Landkreis und in der Stadt Trier oft auf Monate ausgebucht sind. Inzwischen wurde von Kreis und Stadt sogar ein Notdienst mit Standorten in Konz und Trier eingerichtet, an den sich Frauen wenden können, die nicht auf eine feste Hebamme setzen können. Um dem Problem weiter zu begegnen, wird in der Kreisverwaltung in Trier am 30. August eine Veranstaltung angeboten, bei der mit Fachleuten darüber diskutiert werden soll, welche Lösungen es geben könnte.

 

[...weiterlesen]
Lesen Sie weitere Beiträge in unserem Newsarchiv
VRT Beschwerdesystem Jugendtaxi ART VRT KVHS