Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro
Montag / Donnerstag
07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag / Mittwoch
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Fachämter:
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Home

Zur Newsübersicht Zum Newsarchiv
06.11.2017
Interaktiver Haushalt ist online - Bürger können Vorschläge bis 23. November einreichen

Die Kreisverwaltung Trier-Saarburg bietet erstmals die Möglichkeit, dass Bürger vor Verabschiedung des Haushaltsplanes Vorschläge zum Etatentwurf des Kreises einreichen. Mit Hilfe des nebenstehenden Buttons oder direkt unter www.trier-saarburg.de/interaktiver_haushalt kann man den Haushaltsentwurf einsehen und Vorschläge einreichen. Ein Benutzerhandbuch hilft, sich im interaktiven Haushaltsentwurf zurechtzufinden.

Seit dem Jahr 2017 hat die Kreisverwaltung gemeinsam mit der IKVS GmbH daran gearbeitet, den Bürgerinnen und Bürgern den kommunalen Haushalt  des Landkreises Trier-Saarburg transparenter, übersichtlicher und unkomplizierter darzustellen als bisher.

Die möglichst einfache und nachvollziehbare Bereitstellung von Informationen ist Voraussetzung für die Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger am politischen Geschehen, einem wesentlichen Element unseres freiheitlich-demokratischen Staatswesens. Transparenz und Offenheit sind daher die Leitlinien der modernen Verwaltungsarbeit und gerade im Bereich der Finanzplanung herrscht diesbezüglich eine besondere Sensibilität: Bedingt durch die weltweite Finanzkrise und ergänzt durch politische Maßnahmen wie der sogenannten Schuldenbremse auf Bundes- und Landesebene oder auch dem Kommunalen Entschuldungsfonds auf kommunaler Ebene ist das ohnehin große Interesse der Bevölkerung am Umgang mit öffentlichen Geldern nochmals gestiegen.

Im Landkreis erfolgte zudem, wie in allen Kommunen in Rheinland-Pfalz,  die Umstellung von der kameralistischen auf die doppische Buchführung, die im ersten Augenblick weniger intuitiv erscheint, tatsächlich aber viele Vorzüge aufweist. Die Präsentation der Haushalte bzw. Haushaltsentwürfe ausschließlich als viele hundert Seiten umfassendes Druckwerk mit zahlreichen Querverweisen entspricht vor diesem Hintergrund nicht mehr den heutigen Anforderungen.

Mit Hilfe des interaktiven Haushalts werden nun die Haushaltspläne allen Interessierten leicht zugänglich gemacht und allgemein verständlich aufbereitet. Die nahezu selbst erklärende Struktur ermöglicht einen schnellen und dennoch vollständigen Überblick über die einzelnen Teilhaushalte und ihre jeweiligen Produkte. Je nach Interesse können durch ein paar Klicks mit der Maustaste weitere Informationen abgerufen werden. Ampelfarben und Pfeile zeigen kurzfristige Entwicklungen und langfristige Trends an. Mittels des Vorschlagsformulars können die Anregungen der Bürger direkt an die Kreisverwaltung gesendet werden.

VRT Beschwerdesystem ART VRT KVHS WFG