Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie
Solarkataster


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro
Montag / Donnerstag
07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag / Mittwoch
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Fachämter:
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Aktuelle Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung

 Bei der Kreisverwaltung Trier-Saarburg ist zum 1. April 2017 die Stelle

einer Koordinatorin/eines Koordinators der Bildungsangebote für Neuzugewanderte

in Vollzeit zu besetzen. Die Einstellung erfolgt befristet für die Dauer der Projektlauf-zeit von 2 Jahren.

Zum Aufgabengebiet gehören u. a.:

  • Bestandsaufnahme, Auswertung, Vernetzung und Bedarfsanalyse der Bildungsangebote für Neuzugewanderte im Landkreis Trier-Saarburg
  • Koordination und Vernetzung der regionalen Akteure im Bereich der Bildung für Neuzugewanderte
  • Aufbau von Arbeitskreisen und Expertenrunden
  • Bedarfsanalyse bezüglich des Bildungsangebots
  • Recherche, Auswertung und Interpretation von Daten – Monitoring des Bildungsangebots für Neuzugewanderte
  • Zielgruppenspezifische Publikation und Präsentation von Ergebnissen

Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom, Bachelor, Master) in den Bereichen Verwaltung, Sozial-, Politik- oder Erziehungswissenschaften, idealerweise mit Erfahrungen in der Arbeitsweise öffentlicher Verwaltungen
  • Ausgewiesene analytische Fähigkeiten und Kenntnisse in den Bereichen Statistik bzw. quantitative Datenanalyse
  • Erfahrungen im Projektmanagement und in der Moderation komplexer Entwicklungsprozesse
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Interkulturelle Kompetenz
  • Zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zur Wahrnehmung häufiger Außendienste
  • Gültiger Führerschein der Klasse B sowie eigener PKW und die Bereitschaft, diesen gegen entsprechende Vergütung für dienstliche Zwecke zur Verfügung zu stellen.

Das Arbeitsverhältnis sowie das Entgelt richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht, um eine bestehende Unterrepräsentanz von Frauen in Leitungspositionen zu beseitigen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) werden erbeten bis zum 10. März 2017 an die

Kreisverwaltung Trier-Saarburg, Zentralabteilung

 Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier

----

Stellenausschreibung

Die Kreisverwaltung Trier-Saarburg bietet zum 1. August 2017 Ausbildungsplätze für den Beruf der/des

Verwaltungsfachangestellten

(Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung)

an.

Wir erwarten: 

  • mindestens den Abschluss der Berufsreife
  • gute Noten insbes. in den Fächern Deutsch, Mathematik und Sozial- bzw. Gemeinschaftskunde
  • Engagement, Freundlichkeit, Teamfähigkeit und Hilfsbereitschaft

Wir bieten:

  • eine abwechslungsreiche und praxisorientierte duale Ausbildung
  • tarifgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) mit den üblichen Sonderleistungen
  • gute Chancen auf Übernahme und einen sicheren Arbeitsplatz in der Zukunft
  • einen Arbeitsplatz in zentraler Lage im Herzen der Trierer Innenstadt.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann sende uns Deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse, Praktikumsnachweise) bis zum 15. Februar 2017 an folgende Anschrift zu:

Kreisverwaltung Trier-Saarburg, -Zentralabteilung-

Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier

VRT Beschwerdesystem Jugendtaxi ART VRT KVHS WFG