Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro
Montag / Donnerstag
07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag / Mittwoch
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Fachämter:
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Aktuelle Stellenausschreibungen

 Kreisverwaltung Trier-Saarburgin Trier

 DU für Trier-Saarburg

Die Kreisverwaltung Trier-Saarburg bietet für 2019 folgende Ausbildungsplätze an:

 

Kreisinspektoranwärter/innen zum 1. Juli

Vorbereitungsdienst / Ausbildung für den Zugang zum dritten Einstiegsamt

Die Ausbildung im Beamtenverhältnis beinhaltet ein integriertes Studium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz in Mayen mit einem Bachelor-Abschluss (Studiengang Allgemeine Verwaltung)

Voraussetzung: Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreif

Bewerbungsschluss: 31. Juli 2018

 

Kreissekretäranwärter/innen zum 1. Juli

Vorbereitungsdienst / Ausbildung für den Zugang zum zweiten Einstiegsamt

Voraussetzung: Mittlere Reife oder

                          Berufsreife  und eine abgeschlossene förderliche

                          Berufsausbildung oder gleichwertiger Bildungsstand

Bewerbungsschluss: 14. September 2018

 

Auszubildende zum 1. August

für den Beruf Verwaltungsfachangestellte/r

Voraussetzung: Berufsreife (Hauptschulabschluss) oder Mittlere Reife

Bewerbungsschluss: 14. September 2018

 

Wenn Du an einer abwechslungsreichen und praxisorientierten Ausbildung bei einem modernen öffentlichen Dienstleister im Herzen der Trierer Innenstadt interessiert bist, sende uns Deine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse, Praktikumsnachweise) an folgende Anschrift zu: 

Kreisverwaltung Trier-Saarburg

‑ Zentralabteilung –

Willy-Brandt-Platz 1, 54290 TrierBewerbungen mit guten Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik, Sozial-/Gemein­schaftskunde sind besonders erwünscht. 

Weitere Informationen rund um das Thema Ausbildung findest Du auf unserer Homepage unter www.trier-saarburg.de/ausbildung

------------

 Stellenausschreibung

Bei der Kreisverwaltung Trier-Saarburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung 5/Schulen und Bildung die Stelle

einer Mitarbeiterin/eines Mitarbeiters in der
EDV-Systemverwaltung

in Vollzeit zu besetzen.

Die Stelle umfasst die eigenständige Betreuung, Planung und das Design der EDV-Netzwerke und Infrastruktur der Hard- und Software für die Verwaltungsnetzwerke sowie in Teilbereichen für die Schülernetzwerke aller 18 kreiseigenen Schulen. Hierzu zählt insbesondere:  

  • Bedarfsplanung für die Beschaffung von Hard- und Software sowie Lizenzen
  • Einrichten und Überwachung von Internetzugängen
  • Einführung und Betreuung von Schulverwaltungssoftware
  • Aufbau, Umrüstung, Reparatur, Erweiterung und Konfiguration der Hardware
  • Abwicklung und Koordination von Reparaturen innerhalb von Gewährleistungs- und Garantiezeiträumen
  • Installation, Wartung und Aktualisierung von Betriebssystem- und Standardsoftware
  • Management der Server; Fehlersuche und -beseitigung
  • Datensicherung sowie Entwicklung und Einführung einer Struktur zur Datensicherung
  • Unterstützung für Planung und Design der Windows Server und Umgebung des Active Directory
  • Planung und Bereitstellung der Berechtigungskonzepte, Gruppen- und Benutzerrechteverwaltung
  • Planung und Weiterentwicklung von IT-Konzepten

Wir erwarten fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrung mit Microsoft-Netzwerken und Active Directory sowie aktuelle Kenntnisse in der Verwaltung von Windows Servern.

Vorrangig wendet sich diese Ausschreibung an Fachinformatiker/innen (Systemintegration) bzw. Personen mit vergleichbarer Qualifikation, die eine mehrjährige Berufserfahrung im EDV-Bereich vorweisen können. Kommunikative Fähigkeiten und didaktisches Geschick sind ebenso wesentliche Voraussetzung wie Serviceorientierung, Engagement und Belastbarkeit. Zudem ist eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B erforderlich sowie die Bereitstellung eines eigenen Pkw gegen Erstattung der Kosten. 

Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit der Möglichkeit einer bedarfs­orientierten Fortbildung. Das Arbeitsverhältnis sowie das Entgelt richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9b TVöD.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, etc.) werden erbeten bis zum 08. Juni 2018 an die

 Kreisverwaltung Trier-Saarburg,
Zentralabteilung
Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier

 

 

 

 

 

VRT Beschwerdesystem ART VRT KVHS WFG