Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Gesamtes Portal trier-saarburg.de Bürger-Informationssystem
Familie
Solarkataster


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro
Montag / Donnerstag
07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag / Mittwoch
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Fachämter:
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Partnerschaft Kibuye Ruanda

Partnerschaft Kibuye Ruanda


Der Landkreis Trier-Saarburg hat seit der Gründung der Partnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda kommunalen Partnerschaften einzelner Gemeinden (Konz, Igel) in Ruanda oder auch von Aktionen einzelner Schulen unterstützt. Bis 2001 wurden Mittel in unterschiedlicher Höhe u.a. zur Unterstützung von kommunalen Partnerschaften einzelner Gemeinden (Konz, Igel) in Ruanda oder auch von Aktionen einzelner Schulen unterstützt.

 

Seit 2002 unterhält der Landkreis Trier-Saarburg eine Partnerschaft mit dem Bezirk Kibuye im Westen Ruanda am Kivusee und unterstützt mit jährlich 5.000 Euro Schulbauprojekte in diesem Gebiet. Dabei unterstützt den Kreis das Ruanda-Komitee Trier.

 

Zum 01.01.2006 gab es in Ruanda eine Gebietsreform. Der Partnerbezirk des Kreises Trier-Saarburg war bis 31.12.2005 der Distrikt Kibuye. Mit der Gebietsreform besteht das Partnergebiet aus den Sektoren Bwishyura, Rubengera und Rugabano im Distrikt Karongi. Diese entsprechen in ihrem Umfang in etwa dem ehemaligen Partnergebiet.

Zuletzt hat der Landkreis eine vom Partnersektor Rubengera/Distrikt Karongi erbetene Baumaßnahme an der Primarschule Gacaca mit insgesamt 10.000 Euro unterstützt (Bau und Einrichtung von 8 Klassenräumen, einem Büro für Schulleitung mit Lehrerzimmer, Toilettenanlage und 2 Regenwasserzisternen).

Alljährlich finden im Kreis Aktivitäten im Rahmen der Ruanda-Aktionswochen statt, u.a. auch in kreiseigenen Schulen. Erinnert sei auch an das alljährliche Konzert „Rock für Ruanda“, das von der Katholischen Jugend Butzweiler organisiert wird. Seit 2007 findet in der Kreisverwaltung eine hochrangig besetzte Ruanda-Tagung statt, die vom Ruanda-Komitee Trier in Zusammenarbeit mit dem Partnerschaftsverein Trier-Saarburg e.V. organisiert wird.

 

VRT Beschwerdesystem Jugendtaxi ART VRT KVHS WFG