Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie
Solarkataster


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro
Montag / Donnerstag
07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag / Mittwoch
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Fachämter:
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Partnerschaft

Partnerschaften des Kreises Trier-Saarburg

Der Landkreis Trier-Saarburg pflegt drei Partnerschaften:

 

1) Seit 1989 mit dem thüringischen

Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

 

2)  Seit 1999 / 2001 mit dem polnischen

Landkreis Puck

 

3) Eine Briefpartnerschaft mit der Region 

Kibuye in Ruanda (Ostafrika)  

 

Zur Unterstützung kommunalen Partnerschaften Trier-Saarburg besteht seit 2007 der

Partnerschaftsverein Trier-Saarburg e.V.

 

1. Saalfeld-Rudolstadt

 

Seit 1999 unterhält der Kreis Kontakte zu dem nördlichsten Landkreis Polen, Puck. 2001 wurden die Partnerschaftsurkunden unterzeichnet. Seither hat sich eine trotz der räumlichen Entfernung und der bestehenden Sprachbarriere eine lebendige Partnerschaft entwickelt, aus der auch zwei neue Städtepartnerschaften (Konz – Puck und Hermeskeil – Hel) hervorgegangen sind.

 

Schwerpunkt der Partnerschaftsarbeit sind Begegnungsprogramme. So haben Besuche und Gegenbesuche zwischen Schülern, Jugendlichen, Senioren, Verwaltungsmitarbeitern, Mitgliedern beider Kreistage, Ärzten, Musikern, Fußballern, VHS-Mitarbeitern und Privatpersonen stattgefunden.

 

3. Ruanda

 

Der Landkreis Trier-Saarburg hat seit der Gründung der Partnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda immer wieder Haushaltsmittel zur Unterstützung von Partnerschaftsprojekten in Ruanda bereitgestellt. Bis 2001 wurden Mittel in unterschiedlicher Höhe u.a. zur Unterstützung von kommunalen Partnerschaften einzelner Gemeinden (Konz, Igel) in Ruanda oder auch von Aktionen einzelner Schulen unterstützt.

 

Zusammenfassung

 

Während es sich bei der Partnerschaft mit Ruanda um eine Briefpartnerschaft handelt, die der Kreis durch eine finanzielle Unterstützung von Schulbauprojekten umsetzt sowie im Weiteren die Aktivitäten des Ruanda-Komitees Trier unterstützt, werden die Aktivitäten im Rahmen der beiden übrigen Kreispartnerschaften vom Partnerschaftsbeauftragten des Kreises – und zunehmend unterstützt durch den Partnerschaftsverein – zu einem nicht geringen Teil initiiert, organisiert und finanziell unterstützt. Während die Partnerschaft mit Puck bereist heute eine sich selbst tragende Qualität erreicht hat, stimmen die jüngsten Ergebnisse der Besuche in Saalfeld-Rudolstadt sehr optimistisch, dass auch hier wieder eine Belebung der Partnerschaft erfolgen wird.

Die seit 1990 bestehende Partnerschaft zwischen den Landkreis Saalfeld-Rudolstadt (zunächst bis 1993 nur Kreis Rudolstadt) und dem Kreis Trier-Saarburg war in den ersten Jahren geprägt von einem intensiven Kontakt zwischen den beiden Verwaltungen sowie den Vertretern der jeweiligen Kreistage. Zahlreiche Begegnungen und Besuche dienten der Hilfe beim Aufbau einer Kreisverwaltung zunächst in Rudolstadt, später in Saalfeld. Auch die Vertreter beider Kreistage trafen sich anfangs jährlich zu einem Gedankenaustausch.

2. Puck

VRT Beschwerdesystem Jugendtaxi ART VRT KVHS WFG