Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro
Montag / Donnerstag
07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag / Mittwoch
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Fachämter:
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Kreisarchiv

Kreisarchiv Trier-Saarburg

Das Kreisarchiv besteht seit 1990 und ist das für die Kreisverwaltung Trier-Saarburg zuständige kommunale Archiv. Hier werden Schrift- und Bilddokumente verwahrt, die bei der Kreisverwaltung entstehen und archivwürdig sind. Allerdings wurde der größte Teil des Schriftgutes der Landratsämter Trier und Saarburg nach der Kommunalreform von 1969 im Jahr 1976 – noch vor Gründung des Kreisarchivs - an das rheinland-pfälzische Landeshauptarchiv Koblenz abgegeben. Findbücher zu diesen Beständen können im Kreisarchiv eingesehen werden.

 

Foto rechts: Burg Ramstein bei Kordel um 1910 (Glasplattensammlung des Kreisarchivs)

Burg Ramstein bei Kordel

 

Das Kreisarchiv archiviert auch die Akten der Vorläuferverwaltungen der Verbandsgemeinde Saarburg (Stadt Saarburg bis 1969, sowie die Amtsverwaltungen Saarburg-Land, Saarburg-Ost und Palzem).

 

Die Sammlungs- und Dokumentationstätigkeit des Archivs bezieht sich auf ganz unterschiedliche Bereiche, wie Festschriften, Tageszeitungen, Plakate etc. Die Sammlungen werden ständig ergänzt.

 

Den Nutzern des Kreisarchivs stehen in Trier eine Handbibliothek von über 2000 Bänden landeskundlicher, regionalgeschichtlicher und volkskundlicher Literatur sowie verschiedene regionalgeschichtliche Zeitschriften zur Verfügung, die im Benutzerraum aufgestellt ist. Für Akten- und Zeitungsverfilmungen steht ein Lesegerät bereit.

 

Bild links: Karte der Erzwäsche Gusterath aus dem Bestand des Kreisarchivs

 

 

Bestände:

  • Kreistags- und Kreisausschussprotokolle der Landkreise Trier und Saarburg
  • Registraturreste der Landratsämter Trier-Land und Saarburg
  • Schriftgut des Landkreises Trier-Saarburg
  • Schriftgut der Stadt Saarburg (bis 1969), der Amtsverwaltungen Saarburg-Land, Saarburg-Ost und Palzem sowie Registraturreste deren Vorläuferverwaltungen
  • Pläne und Skizzen öffentlicher Gebäude (z.T. aus dem 19. Jahrhundert)
  • Flusskarten
  • Akten der Wasser- und Bodenverbände des Landkreises
  • Sammlung von Schulchroniken aus dem Kreisgebiet (z.T. als Kopie)
  • Fotosammlung und Glasplattensammlung
  • Dokumentation zum SS-Sonderlager/KZ Hinzert
  • Festschriftensammlung
  • Sammlung Familienbücher
  • Verfilmung Hochwaldzeitung
  • Verfilmung Saarburger Kreisblatt
  • Sammlung Bölkow zur Mehrortsgemeinde Ralingen
  • diverse kleine Bestände

Adresse:  Kreisverwaltung Trier-Saarburg, Kreisarchiv, Willy-Brandt-Platz 1, 54290 Trier
Öffnungszeiten:  Mo - Do 9 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr, Fr 9 - 13 Uhr
  telefonische Anmeldung erwünscht
Kontakt:

Tel. 0651-715-205, Mail: kreisarchiv@trier-saarburg.de

 

VRT Beschwerdesystem ART VRT KVHS WFG