Schriftgröße:
A
A
A
Logo
Suche:

Familie
Solarkataster


Kreisverwaltung
Trier-Saarburg
Willy-Brandt-Platz 1
54290 Trier
Tel  (0651) 715 - 0   
Fax (0651) 715 - 200


Sprechzeiten:
Bürgerbüro
Montag / Donnerstag
07:00 - 18:00 Uhr
Dienstag / Mittwoch
07:00 - 16:30 Uhr
Freitag
07:00 - 14:00 Uhr

Fachämter:
Montag - Freitag
09:00 - 12:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Home


Die Kreisnachrichten finden Sie in unserem Downloadbereich

Pressemitteilung 05.12.2016
Zusammenarbeit im Ernstfall: Technische Einsatzleitung des Kreises probte zwei Tage lang

Wie arbeiten Feuerwehren sowie Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes und des Malteser Hilfsdienstes bei einem schweren Bahnunfall zusammen? Und wie koordiniert die Technische Einsatzleitung des Kreises (TEL) den Großeinsatz in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn und den vielen am Einsatz beteiligten Hilfskräften? Diese Fragen standen im Zentrum einer zweitägigen Fortbildung mit Übung, an der am vergangenen Wochenende insgesamt rund 55 Personen verschiedener Organisationen in Koblenz teilnahmen.

[...weiterlesen]

 
Pressemitteilung 05.12.2016
Haushalt, Sportstätten und der Wunsch nach einem ICE

Traditionell dient die Dezembersitzung des Kreisausschusses der Vorberatung des Haushaltsplans des kommenden Jahres. Aber nicht nur der Etatentwurf für 2017 stand auf der Tagesordnung. Insgesamt waren 19 Punkte abzuarbeiten.

Zu Beginn stand die Zustimmung zur Annahme von Spenden von Stiftungen der Sparkasse Trier. 18.000 Euro fließen in die Förderung der Kreiskulturtage 2016, weitere 6.000 Euro erhält die Jugendbildungswerkstatt des Kreises in Kell am See zur Ausweitung ihres Angebotes.

[...weiterlesen]

Pressemitteilung 29.11.2016
Kinder- und Jugendschutz: Netzwerkkonferenz zum Thema Mediennutzung

Das Wohl der Kinder zu schützen und ihnen und ihren Familien auch in schwierigen Situationen Unterstützung und Hilfe zukommen zu lassen, ist eine Aufgabe, die höchste Sensibilität erfordert. Die Stadt Trier und der Landkreis Trier-Saarburg arbeiten in diesem Bereich seit langem intensiv zusammen. Bereits zum achten Mal in Folge wurde jetzt eine Netzwerkkonferenz durchgeführt, die vor allem als Forum für den Austausch in Sachen Kinderschutz unter der Berücksichtigung regionaler Gegebenheiten dient.

[...weiterlesen]
 
Pressemitteilung 18.11.2016
Geflügelpest: Veterinäramt gibt Hinweise und Empfehlungen

In mehreren deutschen Bundesländern ist die Geflügelpest (medizinisch: aviäre Influenza, auch Vogelgrippe genannt) ausgebrochen. Dabei handelt es sich um eine durch Viren verursachte Tierseuche, von der viele Geflügelarten und insbesondere auch wildlebende Wasservögel betroffen sein können.

[...weiterlesen]

Pressemitteilung 08.11.2016
Studie des Kreises: Einzelpraxis hat keine große Zukunft mehr / Ärzte arbeiten lieber im Team

Die Sicherstellung der medizinischen und pflegerischen Versorgung  im Bereich des Kreises Trier-Saarburg unter dem Aspekt der demografischen Veränderungen ist eine große Herausforderung. Um Erkenntnisse über die künftigen Anforderungen in diesem Bereich zu gewinnen und um darauf aufbauend Handlungsstrategien entwickeln zu können, hat der Kreis eine Studie für die Versorgungsregion Hochwald-Saar erstellen lassen. Die Ergebnisse des Projektes wurden nun in der Kreisverwaltung in Trier vorgestellt.

Patienten werden älter

[...weiterlesen]
 
Pressemitteilung 04.11.2016
Kreisjahrbuch 2017 druckfrisch erschienen

Das neue Kreisjahrbuch ist da - auf 323 Seiten widmet sich der Band in diesem Jahr mit seinem Schwerpunkt dem Thema Migration. Aber auch geschichtliche und aktuelle Kreisthemen findet sich wie gewohnt in dem reich bebilderten Band, der für nur 7,50 Euro in den Buchhandlung des Kreises und der Stadt Trier sowie im Bürgerbüro der Kreisverwaltung erhältlich ist. Der Band kann auch per Mail bestellt unter kreisarchiv@trier-saarburg.de bestellt werden.

 

Lesen Sie weitere Beiträge in unserem Newsarchiv
VRT Beschwerdesystem ART VRT KVHS WFG